Ausstellung in der Galerie ArtDocks, 
Schuppen eins, Bremen

 
   
  • Reto Spring
  • |
  • memorias 05
  • |
  • Digital Print, 300 x 100 cm , Unikat
  • |
  • 2014
 
 

In dieser Arbeit wurden gelöschte digitale Bilder (Erinnerungen) wieder zurück geholt: mittels Computersoftware gelang es, diese längst gelöschten Bilder wieder zu Rekonstruieren. Es waren digitale Bilder, die keine Verwendung mehr fanden und endgültig von der Festplatte gelöscht wurden.
Was mich interessiert, ist das Verhältnis zwischen Mensch und Maschine, die Tatsache, dass wir uns so, wie auch der Computer, an Bilder erinnern können. Doch wie geht eine Maschine, die nur 0 und 1 kennt, mit dieser Aufgabe um? Und wie sehen ihre Resultate (Erinnerungen) aus? Wie geht jeder von uns mit wieder auftauchenden, verdrängten, vergessenen Erinnerungen um?